Alpengasthof Praxmar
+43 5236 212
info@praxmar.at

Derzeit Betriebsurlaub, aber
per e-mail & Telefon erreichbar
info@praxmar.at oder
+43 5236 212

ANREISE
ABREISE
 

Eisklettern in Tirol

Eisklettern im Sellraintal 

Senkrechte Eiswände, höchste Konzentration, der Sieg über die Schwerkraft: Im Sellraintal warten zahlreiche abwechslungsreiche Eisfälle darauf, von Ihnen erklettert zu werden. Besonderes Plus: die lange Eissicherheit aufgrund der Höhenlage.

Entdecken Sie faszinierende Eisformationen – im schönsten Eck Österreichs.

  • die „Hängenden Gärten“ in Lüsens (klassische Eisklettertour)
  • der „Seigesbach-Eisfall“ und der „Zehentfäller“ in Sellrain
  • der „Stuppen-Eisfall“, der „Sautrog-Eisfall“ und der „Bafflfall“ in Gries im Sellrain
  • der „Gasthausfall“ und der „Easy Afternoon“ in Lüsens
  • der „Plattkogel-Eisfall“ und der „Eisfall“ in Ochsengarten im Kühtai

Eisklettern für Anfänger

Sie wollen erste Kletterversuche im Gletschereis wagen? Dann buchen Sie doch einen Eiskletter-Kurs bei der Bergsteigerschule im Kühtai. Die Einheiten dauern 2 bis 6 Tage; die Ausrüstung können Sie vor Ort mieten. Übrigens: Der DAV Summit Club bietet mehrmals im Winter Kletterreisen nach Praxmar an

 

Eisklettern Sellrain

 
 

Schneeschuhwandern in Praxmar

 

Schneeschuhwandern in Tirol

Schneeschuhwandern im Sellraintal 

Wandern durch weiße Stille, unberührten Pulverschnee und glitzernde Landschaften: Schneeschuhwandern bringt Ihnen die Ruhe zurück, die im hektischen Alltag oft verlorengeht, und kräftigt Seele und Körper.

Und es funktioniert ganz einfach: Sie brauchen nur festes Schuhwerk und Schneeschuhe, die Sie gegen ein Entgelt von 11 Euro ausleihen können – Wir hilfen Ihnen da gerne weiter.

Informieren Sie sich übers Schneeschuhwandern!

 

Alpengasthof Praxmar
Familie Melmer
Praxmar 8, 6184 St. Sigmund im Sellrain
Österreich

Tel. +43 5236 212
Fax +43 5236 212-4
info@praxmar.at